Listinus Toplisten

Konteradmiral Kurt Böhmer

geboren am 31.12.1892 in Magdeburg
gestorben am 01.10.1944 bei Windau

Beförderungen und Auszeichnungen:

01.04.14 Seekadett (Ernennung)
23.12.14 Fähnrich zur See
06.01.16 Eisernes Kreuz II.Klasse
13.07.16 Leutnant zur See
28.09.20 Oberleutnant zur See
06.04.27 Kapitänleutnant
01.07.34 Korvettenkapitän
01.10.37 Fregattenkapitän
01.08.39 Kapitän zur See
17.04.40 Spange zum Eisernen Kreuz 2.Klasse
21.04.40 Eisernes Kreuz 1.Klasse
06.10.40 Ritterkreuz als Chef des Stabes des Befehlshabers der Sicherung der Nordsee
10.04.42 Kommodore
01.02.43 Konteradmiral
 
Dienststellungen:

21.07.37 - 21.01.40 1.Offizier Admiral Scheer
22.01.40 - 31.05.40 Führer des Sonderverbandes der Nordsee
01.06.40 - 15.10.40 Chef des Stabes beim Befehlshaber der Sicherung der Nordsee
16.10.40 - 19.05.42 Verbandsführer Führer der Minensuchverbände Nord
20.05.42 - 16.06.44 Verbandsführer Führer der Minensuchverbände Ost
17.06.44 - 01.10.44 Chef 9.Sicherungsdivision
01.10.44 bei Gasseln (bei Windau/Lettland) von Partisanen hinterrücks ermordet