Listinus Toplisten

Wehrmacht Feldmütze/Schiffchen 1938 für Offiziere

von Uwe Bargmann

Die Feldmütze wurde von allen Dienstgraden getragen, und zwar zu Anlässen, wo weder Helm noch Schirmmütze getragen wurde.

Die Offiziersausführung hatte eine umlaufende Silberpaspelierung, so wie das hier gezeigte Exemplar. Bei Mannschaftsdienstgraden ist die Silberpaspelierung nicht vorhanden.

Der Soutachewinkel ist in der Waffenfarbe, hier Hellblau. Der Adler ist mit Metallfäden gewebt, die Kokarde ist erhaben gestickt. Das Tuch ist in Offiziersqualität. Innen Seidenfutter, mit grauem Schweißleder mit der Aufschrift „MERKUR“. Die gemessene Größe ist 57.

Die Feldmütze wurde 1942 von dem neuen Modell abgelöst. Der Soutachewinkel fiel weg und an dieser Stelle sind jetzt 2 Metallknöpfe.

Die Original Bilder zeigen einige Tragebeispiele für die Feldmütze / Schiffchen 1938.