Listinus Toplisten

Luftwaffen-Dolch 1. Model, Hersteller Carl Julius Krebs - Solingen, auch Borddolch oder Fliegerdolch genannt

Belederter Griff mit intakter Wicklung.

Parierstange und Knauf sind aus Zink ( Graumetall ) vernickelt die Vergoldung bei den Hackenkreuzen ist nur noch in Resten vorhanden.

Die Scheidenbeschläge sind aus Eisen, vernickelt.

Die Scheide hat keine Beulen.

Die Belederung ist scheinbar neu, wann dieses gemacht wurde kann man nicht sagen, vielleicht sogar in der Zeit, aber das kann wohl keiner genau sagen. Es wurde aber ordentlich gemacht.

Das Portepee ist in der seltenen Bindeweise, es war auch immer so wie Spuren zeigen, obwohl es beim Reinigen möglicherweise durch den Träger erneuert wurde.

(Häufig befinden sich mehrere Portepees in Nachlässen, so auch wohl hier und es wurde dann verwendet. Es kann aber auch das Alte sein gelegentlich altern sie unterschiedlich zum Rest).

Die Klinge ist sehr gut erhalten und hat keinen Rost und auch keine Flecken.

Die Kette ist aus Alu der Karabinerhacken ist mit OLC Ges. Gesch. und Trägerritzung K.B.

Der Dolch ist bis auf die Belederung in Ordnung, er sieht aus als wenn er etwas geputzt wurde, der Zustand ist gut mit Spuren der Alterung.