Listinus Toplisten

N.S.B.O. Koppelschloss Auflage

von Uwe Bargmann

Dieses Stück wurde so von einem Hersteller in größerer Stückezahl hergestellt und dann erst nicht ausgeliefert, eben wegen der Schreibweise N.S.B.O im Kranz, anstand im Zahnrad wie üblich. Sie wurden dann gegen Ende des Krieges noch beim Volkssturm aufgetragen. Es kommen diverse verschiedene Schlösser vor und sie sind relativ selten zu bekommen.

Das hier gezeigte Stück ist nur eine Auflage, so wie sie auf Schlössern verlötet wurden, zur Veranschaulichung dann weiter unten ein komplettes Schloß.

Herkunft: N.S.B.O. (Nationalsozialistische Betriebszellenorganisation).

Material: Buntmetall, versilbert.

Die Auflage ist ca. 43 mm im Durchmesser mit einem Gewicht von 3,3 g.