Listinus Toplisten

Luftwaffen-Schwert in Alu von SMF Stöcker Solingen mit Abnahme

von Uwe Bargmann

Die amtliche Bezeichnung ist Offiziersschwert. Es kommt in Größen von ca. 80 cm bis 100 cm vor je nach der Körpergröße des Trägers.

- Einführungsjahr 1934.
- Material: Alu. Der Griff ist auch mit Leder bezogen. Die Hakenkreuze (Sonnenräder) sind separat als Medaillons eingesetzt und vergoldet.
- Hersteller ist SMF Stöcker & Co. Solinger Metallfabrik.
- Abnahmestempel auf der Klinge, es ist ein stilistischer Adler mit einer 5.
- Größe der Klinge 670 mm, gesamt 875 mm.
- Gewicht, 902 g.


Träger dieses Schwertes war ein Flakoffizier, das Schwert stammt aus dessen Nachlass und kommt von seiner Frau, die es immer in Ehren gehalten hatte.

Der Draht war einmal auf der Rückseite ab und wurde von Trägerhand repariert.

Das hier gezeigte Stück ist in allen Teilen authentisch.