Listinus Toplisten

Feldbinde für Heeresoffiziere Hersteller Assmann

von Uwe Bargmann

Getragen wurde sie von Offizieren und Beamten im Offiziersrang.

Die Feldbinde besteht aus einer 4,5 cm breiten Tresse aus Aluminiumgespinst mit 2 blaugrünen Streifen. Die Unterlage ist meist aus Samtartigem Stoff, es kommen aber auch gröbere Stoffe vor. Diese hat einen etwas gröberen Stoff. Das Herstellerzeichen ist ein A es steht für Assmann. Das Schloß ist aus Alu. Eingeführt wurde es am 09.07.1937. Getragen wurde es meistens zum Paradeanzug. Generale trugen ein goldfarbenes Schloß.

Die Masse des Schlosses sind.
Größe: 50,38 mm..
Gewicht: 151,1g. gesamt mit Feldbinde.
Material: Alu.
Herstellerzeichen: A für Assmann.