Listinus Toplisten

Ehrenkreuze 1914 - 18 im seltenen Etui

von Uwe Bargmann

Ehrenkreuze sind nicht selten, doch in Etui kommen sie nicht häufig vor. Es gibt sie in 3 verschiedenen Ausführungen.

1. Ehrenkreuz mit Schwerter für Frontkämpfer, Bronziert. Verleihungen ca., 6.203.000 Stück.
2. Ehrenkreuz ohne Schwerter für Kriegsteilnehmer, Bronziert. Verleihungen ca., 1.120.450 Stück.
3. Ehrenkreuz ohne Schwerter in Schwarz, für Witwen und Eltern gefallener  Kriegsteilnehmer, geschwärzt. Verleihungen ca., 718.080 Stück.

Gesamt ergibt sich eine Zahl von ca. 8.041.530 Stück. Es gibt zahlreiche Hersteller. Sie wurden aus Eisen hergestellt, selten aus Messing und Bronze, diese wurden Privat beschafft.
Das Etui ist Rot mit einen goldenen Rand. Das für Witwen und Eltern ist Schwarz mit einem silbernen Rand.
Die Etuis mit der Widmung "Treue um Treue" und der faksimilierten Unterschrift von Hindenburg wurden Privat beschafft. Es kostete 1 RM und sie sind sehr selten. Die Einlage ist lose damit das Band darunter, untergebracht werden konnte. Es gibt auch einfache Pappetuis welche für 0,75 RM erworben werden konnten.