Listinus Toplisten

Beförderungsurkunden der Bundeswehr

Hier exemplarisch ein paar verschiedene Beförderungsurkunden der Bundeswehr. Ich stelle nicht jede einzelne ein, sondern nur die verschiedenen Varianten. Abweichungen sind natürlich immer möglich.

Zuerst die Beförderung vom Kanonier OA zum Gefreiten OA. Ein normal weißes, billig kopiertes Blatt. Aber bei der Menge der Mannschaftsbeförderungen muß das wohl so sein.

Danach die Beförderung vom Fahnenjunker zum Fähnrich. Hier wird schon Urkundenpapier verwendet und das Ganze sieht schon deutlich besser aus.

Dann die Beförderung vom Fähnrich zum Oberfähnrich, man sieht, daß sich immer mehr Mühe gegeben wird.

Letztendlich die Beförderung vom Oberfähnrich zum Leutnant hier gibt es schon eine kleine Mappe. Es werden Vorderseite und Innenteil gezeigt. Auch wird kein normales Siegel sondern ein Prägesiegel verwendet (sodas auch Farblaserkopierer keine Chance haben)

Diese kleine Mappe bleibt bis einschließlich der Beförderung zum Hauptmann.