Listinus Toplisten

Effekten der Generalsuniformen der NVA

2. Volksmarine

von Karsten Lange

Bild1: Schulterstück eines Konteradmiral, 1980-1990, 108mm lang, 40mm breit Rundschnüre aus goldfarbenem Dederon mit einer mittig verlaufenden, silberfarbenen Schnur, in 5 Bögen geflochten auf dunkelblauer     Biesentuchunterlage mit einem fünfzackigen silberfarbenem Stern

Bild 2: Schulterstück eines Vizeadmiral, wie Bild 1 jedoch mit zwei übereinander angeordneten Sternen

Bild 3: Schulterstück eines Admirals,  wie Bild 1 jedoch mit drei übereinander angeordneten  Sternen


Bild 4: Schulterstück eines Flottenadmirals, wie Bild 1 jedoch mit vier übereinander angeordneten Sternen, Dienstgrad wurde am 01.05.1982 eingeführt aber nie erreicht.

Bild 5: Schulterstück eines Admirals,  flache  Ausführung für Bluse, aus goldfarbenen  Plattschnüren mit silberfarbener Plattschnur in der Mitte, dunkelblaue Biesentuchunterlage, 5 Bogen, 3 übereinander angeordnete fünfzackige, flache Sterne


Bild 6: Kragenspiegel Eichenlaubranke, 18 mm breit, aus vergoldetem Metall geprägt auf dunkelblauem Tuch, 1978-1990

Bild 7: Kragenspiegel Eichenlaubranke mit goldfarbenem Metallgespinst auf dunkelblauem Tuch, 24 mm breit, ab 1956 getragen