Listinus Toplisten

Pelzmantel ¾ lang Nacktpelz aus Schafpelz

von Uwe Bargmann

Pelzmäntel waren als so genannte Nacktpelze in Gebrauch, sie wurden mit der Lederseite nach außen getragen, meist waren sie aus Schafpelz.

Das hier gezeigte Stück wurde von einem deutschen Soldaten der Fronttruppe getragen.

Meist wurden solche Mäntel jedoch von höheren Offizieren getragen und nur selten von der Truppe.

Es kommen selten Stücke vor, an denen Dienstgradabzeichen getragen wurden.

Diese Mäntel haben die Zeit nur selten überlebt weil sie in der Gefangenschaft oder der schweren Nachkriegszeit aufgetragen wurden.